ADS/ADHS- „Der Zappelphilip und die Traumsuse“

Die Aufmerksamkeitsdefizit-­ Hyperaktivitätsstörung (ADS/ADHS) ist gekennzeichnet von Unaufmerksamkeit, mangelnder Impulskontrolle und vermehrter motorischer Aktivität, die dem Alter, Entwicklungsstand und Intelligenz des Kindes bzw. Jugendlichen nicht angemessen ist.

Ein klar definierter Unterstützerplan,
regelmäßige Beratung,
vielseitige Konzentrations-
und Entspannungsübungen helfen
und bringen wieder Struktur und
Konstanz in Familie und Schule.

Gemäß unserem pädagogisch-therapeutischem Ansatz arbeiten wir intensiv mit allen Beteiligten zusammen.